Mein schönes Land TV – Vorfreude auf Weihnachten

Mein schönes Land TV – Vorfreude auf Weihnachten

Familie Depenau in Uetze im Landkreis Hannover hat große Vorfreude auf Weihnachten. Sie schmückt ihren Pferdepensions-Hof mit einem prächtigen Weihnachtsbaum und taucht die Fassade des jahrhundertealten Anwesens in warmes Licht. Seit über 30 Jahren sind Gabriela und Frank ein Paar und mit ihren zwei Töchtern ein eingespieltes Team. Sie erleben gemeinsam den Zauber der Adventszeit, der hier für Mensch und Tier jedes Jahr aufs Neue besonders ist.

Getreu dem Motto “Gutes bewahren, Schönes entdecken” erwacht das alte Porzellan der Depenaus zu neuem Leben. Die Töchter Dajana und Darina freuen sich auf das Fest und falten goldene Papierengel, mit denen sie den Weihnachtsbaum schmücken. Mutter Gabriela hat sich entschieden, in diesem Jahr statt Plätzchen einmal Lebkuchen selbst zu backen. Ihre Schwester Daniela hilft und steuert ihr süßes Meisterwerk bei: eine verführerische Schokoladentorte. Zum Weihnachtsfest kommt ein deftiger Gänsebraten in den Ofen und die Familie wärmt sich mit Feuerzangenbowle und am knisternden Kaminfeuer.

Selbst gemachte Badezusätze, Schneekugeln, ein weihnachtlicher Lichterbogen oder die Eisblumen von Silke Beeker: “Mein schönes Land TV” präsentiert die schönsten Geschenkideen aus den bisherigen Sendungen. (Text: NDR)

neuste Dokumentationen

Kommentare